Impulse zur Arbeit mit Paaren

 

Eingespielt und fest gefahren – so sind viele Paare zu erleben, die zur Beratung kommen. Die systemische Therapie kennt eine Menge kreativer, praktischer Übungen, damit die Paarbeziehung wieder in den Fluss kommen kann. Situationsbezogen werden Übungen und Interventionen vorgestellt und erprobt, z.B. Zwiegespräche, Auflösung von Projektionen, Paarskulptur u.a.m.

 

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Menschen, die mit Paaren arbeiten und dafür Impulse für eine inspirierende Arbeit brauchen. Eigene „Fälle“ können vorgestellt werden.

 

Wir führen eine Interessenten-Liste, bitte melden Sie sich bei näherem Interesse.

Kosten: 90,00 €

frosch

Referentin: Heike Belz, Jahrgang 1956, verheiratet, drei erwachsene Kinder, ein Enkelkind

Berufliche Vita:

  • Dipl. Sozialpädagogin
  • Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF)
  • Systemische Körpertherapeutin (IFW)
  • Fachtherapeutin für Psychotherapie
  • Lehrtherapeutin (DGSF) und Institutsleitung Ciskon
  • Eigene Praxistätigkeit als Systemische Therapeutin in Bamberg seit 1999

Kage Sabine Bild

Hier geht´s zur Anmeldung.